Monthly Archives: Mai 2014

Clindamycin-Wechselwirkung mit Vitamin-K-Antagonisten

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) informiert über die vom Ausschuss für Risikobewertung im Bereich der Pharmakovigilanz (PRAC), einem Unterausschuss des Europäischen Arzneimittelagentur (EMA), empfohlenen Änderungen der Produktinformationstexte zu Clindamycin-haltigen Arzneimitteln: bei der Verabreichung von Clindamycin wurde ein Anstieg des INR (International Normalised Ratio)-Wertes beobachtet, wenn die Patienten gleichzeitig Vitamin-K-Antagonisten zur Blutverdünnung erhielten. Nachdem [...]

By | Mai 6th, 2014|Categories: Arzneimitteltherapiesicherheit|Kommentare deaktiviert für Clindamycin-Wechselwirkung mit Vitamin-K-Antagonisten

Tetravac® nur bis zum fünften Lebensjahr

Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) hat eine Arzneimittelsicherheitsnachricht herausgegeben, in der sie impfende Ärzte daran erinnert, dass der Vierfach-Impfstoff Tetravac® nicht mehr nach dem fünften Lebensjahr angewendet werden soll. Tetravac® ist eine Impfstoffkombination, die gegen Diphterie, Tetanus, Pertussis und Poliomyelitis immunisieren soll. Die Grundimmunisierung mit Tetravac® erfolgt in der Regel ab einem Alter von [...]

By | Mai 5th, 2014|Categories: Arzneimitteltherapiesicherheit|Kommentare deaktiviert für Tetravac® nur bis zum fünften Lebensjahr